Vogelkundliche Führung "Die schwarze Sonne Nordfrieslands"

Begleiten Sie den FÖJler Samuel Herrmann auf einer beeindruckenden und informativen Führung zu dem faszinierenden „Tanz der Stare“.

Ort

Aventoft

Von Aventoft folgen Sie für etwa 3 Kilometer der L2 in Richtung Süderlügum. Treffpunkt ist die linke Abzweigung zur Grenzstraße, welche in Richtung Ellhöft führt.

Veranstalter

Infozentrum Wiedingharde

Termine

Die schwarze Sonne Nordfrieslands - Naturkundliche Führung
Wenn sich im Herbst die Sonne dem Horizont nähert und die weite Landschaft in goldener Farbe strahlt, kommt es zu einem der beeindruckendsten Naturschauspiele Nordfrieslands: der „Schwarzen Sonne“ oder auch - auf dänisch - „Sort Sol“ genannt. Etwa eine Stunde vor Sonnenuntergang kommen aus allen Himmelsrichtungen teils mehrere Hunderttausend Stare angeflogen, die an den ausgedehnten Schilfflächen des Haasberger Sees ihr Nachtlager suchen. Fliegt dann ein Greifvogel hinzu, der es auf die Stare als Beute abgesehen hat, setzt sich der riesige Schwarm in Bewegung und das Schauspiel beginnt…

Begleiten Sie den FÖJler Samuel Herrmann auf einer beeindruckenden und informativen Führung zu dem faszinierenden „Tanz der Stare“.
Es empfiehlt sich, Fernglas, Kamera und Campingstuhl mitzunehmen. Dies ist aber nicht zwingend erforderlich. Nach einer reichlichen Stunde endet die Führung, weshalb gegebenenfalls warme Kleidung ebenfalls praktisch ist.
Die Führungen sind ein kostenloser Service des Naturschutzvereins und des Infozentrums Wiedingharde. Spenden sind willkommen.

Wir behalten uns vor, kurzfristig witterungsbedingt Führungen abzusagen oder zu verschieben.
Um Ihnen dies rechtzeitig mitteilen zu können, bitten wir um eine Anmeldung per Mail an: foej@nordfrieslanderleben.de oder via WhatsApp: 0152 36253719

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies werden immer geladen