KulTOUREN: Narzissenfest - gefürte Radtour ab Klixbüll

Mit dem Fahrrad zum Narzissenfest auf Hof Hilligenbohl in Galmsbüll.

Ort

Klixbüll

Treffpunkt: Heimathafen NordVelo Hauptstraße 57 25899 Klixbüll

Veranstalter

NordVelo

Termine

Sa, 23.04.2022, 10:00 Uhr

Das Narzissenfest auf Hof Hilligenbohl ist über die Grenzen hinaus bekannt und zieht jährlich Garten- und Narzissenliebhaber von überall an. Knapp 280.000 Narzissenzwiebeln sind auf dem Grundstück eingebuddelt und recken jeden Frühling ihre Blüten in den Himmel. Ein unglaubliches Schauspiel vor wundervoller nordfriesischer Kulisse.
Der Hof Hilligenbohl strahlt mit seinen hellblauen Fenstern und Details schon weit durch den Koog.
Sie radeln von Klixbüll durch die Köge nach Galmsbüll, denn auch an anderen Stellen blühen unzählige Narzissen. Auf Hof Hilligenbohl bleiben gut zwei Stunden Zeit, den Garten und das Fest zu genießen, bevor Sie sich wieder auf den Rückweg machen. Im Heimathafen wartet dann zum Abschluss noch Kaffee und Kuchen

Dauer: ca. 5 - 6 Stunden
Kosten: 54,50 € p.P. inklusive E-Bike, geführte Radtour, Eintritt Narzissenfest, Kaffee und Kuchen 
Anreise ÖV: Haltestelle Schütt | Bus R1 von Niebüll ZOB und Flensburg. Bus 1012 von Leck
Parken: kostenlos am Heimathafen 

Kontakt und Anmeldung: NordVelo | Hauptstraße 57 | 25899 Klixbüll | 0 46 61/7 15 00 85 | mnnrdvld | www.nordvelo.de

Cookie Hinweis und Einstellungen

Wir verwenden Cookies und Komponenten, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und auf Basis von Analysen unsere Webseite weiter zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies und Komponenten wir verwenden dürfen.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um den Betrieb der Webseite sicherstellen zu können.

Weitere Informationen auch in unseren Datenschutzinformationen