Deichwanderung in Dagebüll

Kostenlose Wanderung in Dagebüll. Horst Schöne erzählt Wissenswertes über den Ort von früher und heute.

Ort

Dagebüll

Treffpunkt: Tourist-Information, Nordseestraße 1

Veranstalter

Fremdenverkehrsverein Dagebüll e.V.

Termine

 

Der Geschichtliche Wanderweg durch Dagebüll startet bei der Tourist-Information. Von hier geht es über die Nordseestraße zum Hafen, wo eine Aussichtsplattform bei guter Sicht einen herrlichen Ausblick auf die Inseln und Halligen bietet. Die Route führt Sie weiter am Strand entlang zum Leuchtturm – inzwischen ein begehrtes Mini-Hotel. Sie passieren den Oländer Damm, der von Dagebüll auf die Halligen Oland und Langeneß führt, und dem Landesamt für Küstenschutz als Transport- und Arbeitsweg für Küstenschutzarbeiten und den Halligbewohnern als Verbindung zum Festland dient. Weiter geht es nach Dagebüll-Kirche. Sehenswert ist hier die im Jahr 1731 errichtete Kirche. Vorbei an der „Alten Schule“, dem Friedhof und verschiedenen Warften führt der Deichwanderweg Sie über die Nordseestraße wieder zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Hinweis: Bei Dauerregen fällt die Führung aus.
Dauer ca. 3 Stunden


Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies werden immer geladen