Nordfriesland Tourismus



[Zum Hauptmenü springen]
[Zu den News springen]
[Zum Untermenü springen]
[Zum Inhalt springen]
[Zur rechten Spalte des Inhalts springen]
[Zur Fußzeile springen]

Nordsee Land der Kulturen
[ Hauptmenü]

Nordfriesland
Aktiv
Natur
Kultur
Unterkunft
Service


[ News]

Darüber spricht man in Nordfriesland

Ein neues Profil für Dagebüll
Modernisierung: Im Zuge der Deichverstärkung 2017/2018 erhält der Deich in Dagebüll-Hafen ein neues Klimaprofil und der Badestrand wird komplett neu gestaltet. ... 

Wir sind Weltnaturerbe!
Ausgezeichnet: Seit 2009 ist das Wattenmeer an unserer Küste UNESCO Weltnaturerbe. Erleben Sie das Abenteuer Wattenmeer selbst – in Nordfriesland. ... 


Wetter Webcam Film Urlaubsbilder
Erlebnistouren

Nolde Stiftung Seebüll

Das heutige Nolde-Museum wurde 1927 vom Künstler Emil Nolde selbst entworfen und war sein Wohn- und Atelierhaus.
In der Weite der Marsch unter dem unendlich hohen Nordseehimmel liegt ein kleines edles Universum: die Nolde Stiftung Seebüll. Ein Begriff, der bei Besuchern für jährlich wechselnde Ausstellungen im vertrauten Wohn- und Atelierhaus des Malers und für seinen eigenhändig angelegten prächtigen Bauerngarten steht.

Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen werden die Gäste jetzt in einem gläsernen Forum empfangen. Es beherbergt einen Museumsshop, eine Malschule und ein kleines Kino. Auch die biographische Ausstellung fand hier - in der oberen Etage - ihren Platz.

Nach dem Besuch der Bilderausstellung besteht die Möglichkeit im angrenzenden Restaurant Seebüll bei einem herrlichen Blick in die Abendsonne den Tag zu beenden.

Orte und Highlights

Karte
Karte von Nordfriesland